Sonntag, 1. März 2015

Eierwochen..

..hallo erstma.. ☺


..ne komme gleich mit gaaanz viiielen Bildern umme Ecke..


Kennt Ihr diese Präsenteier?? ..diese tollen Pappeier, die mit süßem oder kleinen Geschenken zu Ostern gefüllt werden können??

Ich finde diese Idee mit der Eierverpackung, die im übrigen ja mehrmals verwendbar und außerdem sehr dekorativ zu passenden Osterzeit ist, sehr schön.







..aaaaaber..
..es gibt da ein Haken!!!

Welcher??
Na.. das Auge isst ja bekanntlich auch mit.. und meine Augen tun beim Anblick, der im Handel üblichen Präsenteier, immer weh.. snief..








..also ran ans Werk.. und passend Gina-Eier gelegt..
.. ääähm.. gebastelt.. 






..boharrr.. 
wasn Glück.. musst ich die nicht legen!!!








Da sind ein paar ziemlich dicke Brummer dabei.. 
Das wäre sicherlich kein schöner Moment gewesen..

nee .. nee..

uhhhaaaaa.. Kopfkinooooo.. 
☺☺☺








..einfach die bunten Teilchen in vintage Osterschönheiten verwandelt..

..uiiihh.. hier fängt es an zu müpfeln.. hihi..
Eigenloooob stiiiinkt !!








..aber mir gefallen se halt.. 
..besser als die bunten Dinger im Handel.








Aber das ist ja bekanntlich auch wieder Geschmackssache.. !!
..nicht dass sich hier jemand auf die Füße getreten fühlt.














Und schaut mal..
..was mir letzt beim Shoppen zugehoppelt ist..

Jaaa.. da hinten macht er sich es gemütlich.. aufm Sööööfchen..




























..könnt ihr es sehen??
Ist noch ein bisserl kamerascheu.. 
..und muss auch immer vor der Lizzy auf der Hut sein..







..naaaainnn.. 
Nicht der Schmetterling.. der ist sicher.. der kann doch wech flattern.. grins..




























DAAA!!!
Jetzt hab ich ihn!!

... den Osterhaaaasiiiii ...

Ich konnte den doch nicht einfach stehen.. bzw sitzen lassen.. schmunzel..














..der bewacht jetzt die Eierparade..



























..und noch mal ein kleiner Überblick..







..sooo.. 
Nun verlasse ich euch wieder und hoffe, dass ich jetzt wirklich mal regelmäßiger vorbei komme..

Jaaa.. ich weiß.. !! Das schreibe ich sooo oft.. aber diesmal habe ich mal ne Woche im Krankenhaus die Zeit tot geschlagen.. 
Oder neee.. ich bin so zusagen von der Schippe gehüppt!!
..und danach mich fein geschont.. 
Mir war einfach alles zuviel..


..wen es interessiert..

Am 08.02.2015 ca 15:30 Uhr hatte ich unbeschreibliche Schmerzen wieder mal in der, wie ich dachte, Nierengegend bekommen.. 
Das kenne ich schon.. seit einigen Wochen, aber wir tippten (eigentlich nur ich) auf Nierensteine.. und sollte beim nächsten akuten Anfall intensivst vom Internist untersucht werden.

Sehr oft.. und immer am Wochenende wann sonst litt ich kurze zeit an sehr starken Schmerzen in der Nierengegend. 
Mit Übelkeit und in periodischen Abständen.. und mega stark.
Nierensteinüblich!!

So dachte ich..

Ich muss dazu schreiben, dass ich schon seit über 20 Jähren Probleme mit meiner rechten Niere habe.. 
Andere bekommen eine Grippe oder nen Schnupfen und ich schlage gleich mit Nierenbeckenentzündungen um mich..
Also nixx neues.

Jaaa.. so bin ich!! Ich gebe mich doch nicht mit so Lapalien ab!! ..tz tzz tzzz..

Angeber.. ich!! 

Nun also.. an diesem Sonntag waren die Schmerzen so stark, dass nach ca 20 Minuten oder gefühlten 20 Stunden, mein Cowboy mich ins Auto packte und in die Notaufnahme fuhr.

Und dort blieb ich auch!! 

Die Schmerzen wurden unerträglich!! Kein Schmerzmittel half.. außer dass ich, nach dem vierten Beutel *wasweißich* der mir durch den Körper gejagt wurde, völligst *hi* war..

Aber die Schmerzen blieben!!

Nun.. ich wurde durch den CT geschoben und was fanden "wir" da!!??
Eine riesen Zyste (10cm Durchmesser) am rechten Eierstock.

Wer war das?? Wie kommt das da hin??
Unverschämtheit!! ..pfffft..!!
Wenn ich den erwische!!


Um ca 22 Uhr kam ich auf die Station.
Schmerzen immer noch unerträglich!!

Krankenhaus völlig überfüllt.. mich plagte nur die Frage: 
Warum tut das so scheiße weh???
Jaaa.. angeblich würde das Teil an den Nerven und auf die Organe drücken und ziepen und was weiß ich..

Ich dachte nur an meine beiden Schwangerschaften, die nie weh taten.. und meine Damen schon größer waren, als 10cm??!!

Pahhh!! 
Nach 2 Tagen kam ich dann unters Messer.. 
Was keiner sehen konnte und bemerkte, das Mistteil hat meinen Eierstock abdgedreht und das Organ war am absterben.. 

Naaa SUUUPER!!

So!! Jetzt wisst ihr warum ich sooo viele Eier gebastelt habe.. hahahaha..
Quatsch!! 

☺☺☺

Also.. immer regelmäßig zum Arzt gehen.. gell..

Ich schludere da jetzt nicht mehr.. Das hätte sehr böse ausgehen können und ich unter Umständen mit meinem Leben bezahlt.

Nu geht es mir wieder ganz gut und habe drei Schnitzerchen an der Plautze..  

..morgen geh ich wieder zum Chefchen, der mich schon soooooo vermisst.. hihi..

Ente Ende gut.. alles gut..

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Sonntag..
..und viiiiel Gesundheit..


Seid lieb gegrüßt..







Kommentare:

  1. Mein Gott, GINA! Und so tapfer und machst draus noch einen Witz (da kenne ich noch eine...)! Du kleine Heldin, Du. Na, Gott sei Dank biste nun am Heilen. Und ich jammere gerade noch über lächerliche Nackenschmerzen (typisch für Krönleinmachen + Drahten nach einiger Zeit).
    Oh ich wünsche Dir, dass Du auch den großen Schrecken und all das "Nebenher" ganz schnell verwindest.
    Die Ostereier sind zauberhaft, und das will was heißen, weil ich ja bekennender Knopfhasser bin! Echt, ich weiß auch nicht wieso... Mache Bändel an meine Klamotten wenn mal ein Knopf sichtbar wird, jaja - wenn ich es zeitlich schaffe.
    Also einfach Klasse, was Du da machst, und sie sind traumhaft fotografiert. Würdest Du der Méa verraten, wo Du die traumhaften Papiers dazu herhast? Die gefallen mir sooo gut, uiuiui, aber vielleicht sind das auch Stempel?
    Ach, anyway (huch, bin doch kein Engländer?), ich bin so froh, dass Du wieder "hier" bist und postest und sag dem Chefchen, es soll ganz lieb sein, jaja
    Dicken Drücker, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  2. Oh weh ... Das klingt ja gar nicht gut ...
    Gott sei Dank bist du zum Arzt ...

    Deine Ostereier sind viiiiiiiiiiiel schöner als die gekauften.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Gina,
    ja sag mal was machst du denn für Sachen.....da hast du aber verdammtes Glück gehabt....mensch Mädel....also jetzt immer schön jedes halbe Jahr zur Untersuchung ok.....wir wollen dich doch hier nicht vermissen möchten-sollen-wollen.....du bist ne Maus aber Gott sei Dank ist ja nochmal alles gut gegangen....puhhhh
    So und jetzt zu deinen Eiern.....die hast du wirklich super hinbekommen.....total schön und auch ganz tolle Bilder...
    Bei mir fällt Ostern immer sehr mager aus...keine Ahnung warum....
    Ich wünsche dir Gute Besserung und eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  4. uiii nein, was machst du für Sachen?? Also das ist ja schrecklich, zum Glück gehts dir wieder gut und du konntest diese wunderschönen Eier werkeln! Die sind soooo supertoll!!! Hab mich glatt verliebt!
    Nun pass auf dich auf!!! Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ui Gina, Du hast aber ne gehörige Portion Galgenhumor! Gut, das das nun entdeckt und beseitigt wurde. Ich bin aber auch gelegentlich für solche Wochenendnotaufnahmenaktionen empfänglich. An dicke fette und bunte Präsenteier kann ich mich noch aus der Kindheit erinnern. Du hast sie sehr angenehm verschönert, tolle Idee! Das I-Tüpfelchen wär jetzt noch ein richtiges Kaninchen auf dem Sofa gewesen ;-)
    Lieben Gruß und erhol Dich noch etwas,
    Karen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina,
    du machst Sachen!!! gut, dass alles nochmal gut ausgegangen ist, ich wünsche dir weiterhin gute Besserung - schon dich noch, wo du kannst!!! Das mit diesen Eierstockcysten habe ich auch schon 3 mal hinter mich gebracht, also OP - ich weiss, das ist nicht lustig. Aber nun zu deinen Eiern (die gebastelten!) - sind wunderschön geworden und deine Bilder wie immer eine Augenweide!!!

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhafte Eier hast Du da,einfach traumhaft schön.
    Ich wünsche Dir gute Besserrung sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gina,
    auch von mir weiterhin gute Besserung.
    Deine Eierleins sind super super schön geworden ♥
    Dir noch eine zauberhafte Woche
    liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Boahhh meine Süße........10cm????? Da wäre das Eier legen ja ein Klaks gewesen :o)
    Ich habe auch eine Zyste am rechten Eierstock.....witziger weise war sie verschwunden als ich am OP Tisch lag......sind wir vielleicht Zwillinge??
    Deine Eierparade ist super schön geworden.....aber jetzt kümmer dich mal um deine im Körper.....ups.....ist eh nur mehr Eines oder?

    Gute Besserung und alles Liebe!!!!

    Sigrid.....die die Schmerzen auch kennt und deshalb mit dir leidet :o(

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gina, ich weiss jetzt gar nicht, von was ich zuerst sprechen soll. Ei, ei, ei, was machst denn Du für Sachen...Wunder wunderschöne Eier und....mit einem herzerfrischenden Humor erzählst Du davon, dass hier etwas ganz böse hätte ausgehen können. Gott sei Dank ist alles gut geworden und Du bist wieder fit. Achte weiterhin auf Dich und erfreue mich weiterhin mit Deinen tollen Ideen und den herzerfrischenden Beschreibungen;-)))Liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  11. oh wei, oh wei...vor drei Monaten wurden bei mir 4cm festgestellt, die sich "Gott sei dank" von allein wieder verflüchtigten!!! aber zwei Monate bibbern, ob das kh doch evtl. noch Hand anlegen muss ;S also, ich kann´s auch nur nochmal sagen: Mädels!? ab zur regelmäßigen kontrolle!!!

    ich wünsche dir ein zauberhaftes "eierlegendes" frühlingswochenende ohne bibberei ;)
    liebste grüße
    kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Huhu wie gut, dass alles so ausgegangen ist! Und nu immer schön auf dich achten :-) Deine Ostereierparade schaut super schön aus und der Osterhasi dazu ebenso. GLG Yvonne
    P.S. Bist du fündig geworden oder musstest du doch "kriminell" werden wegen der Magnolienzweige? Hoffe du hast keinen Nachbarn überfallen müssen ;-)

    AntwortenLöschen
  13. DANKE meine Süße!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Küsschen :o)

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deinen Kommentar..