Mittwoch, 15. Oktober 2014

Gute Nacht..


Hallöchen da draußen.. 
..oder eher drinnen.. so hoffe ich doch.. ☺

..heute zeige ich mal einen ewas gaaanz andere, aber seeehr bezaubernde Herbstdeko..

Denn auch ich darf seit einiger zeit dieses zauberhafte Krönchen aus dem majestätischem Reich *Méa
als mein Eigen nennen.


Es war einmal ein ganz zartes Krönlein..

.. so zart und filigran.. schon fast zerbrechlich.. wie man es sich nur für winzige hibbelige kleine Elfenkinder vorstellen würde.. und wie jedes Krönlein wollte auch dieses getragen werden zum Laufen war es wohl zu faul??!

Doch leider wollte so gar kein passendes Elfenkind gefunden werden, um des Krönchens würdig zu sein.. bzw. das Krönchen war nun doch viiiel zu riesig für das auserwählte Winzwesen.. oder das Winzwesen zu winzig??!! 
..wer weiß das schon..!!??

..und so wartete..
..und wartete..
 ...und wartete..
 ..das Krönlein auf sein königliches Trägerlein..



Bis eines Tages...





..ein kleiner weißer ok er ist fast schon gelblich pummeliger Pumkin daher rollte und es sich nicht nehmen lies, das Krönchen auf sein Haupt zu schnicken.. 


Sein Name war Sir Durchlaucht Baby van Boo.. ☺☺☺






Er war sooo stolz auf seinen einzigartigen Kopfschmuck und jeder bewunderte ihn, wie sehr ihm doch diese Krone schmückte..
Kleider machen eben Leute







..edle Herrschaften kamen von weeeiiiit her und legten wertvolle Geschenke nieder..







Das machte den kleinen pummeligen Sir Durchlaucht Baby van Boo sooooo glücklich..
..und reich..







..und so regierte er sein Vintage-Volk..
Sorgte für Gerechtigkeit und Wohlergehen.







..bei Tag und bei Nacht..






..und wenn sie nicht gestorben sind..



..döst das Kürbislein irgendwo in der Deko rum..







..tz tz tzzz.. was so kleine weiße Kürbisse alles träumen!!!??





Guts Nächtle und träumt was schönes..




Donnerstag, 9. Oktober 2014

..etwas herbstliches und ..

..das erste Streichprojekt, dass ich euch zeigen werde..


Hallöchen meine Lieben..

..nachdem ich wieder mal galant  eine Woche übersprungen habe..  
..komme ich doch noch mal vorbei, um euch meine Neuheiten zu präsentieren.


Als erstes eine kleine Glashaube, die kein Unterheil hat.. und ich eigentlich eins schreinern wollte..

...aaaaaber es kommt ja meist anders, als geplant!! Und diesmal ist es gut so.. ach was!!... es ist wunderschön..  finde ich.. ☺

Ich hatte ja schon einmal diese Pflanzenziehhaube gezeigt und diese steht auf einer alten französischen Keramikplatte.. und genauso eine Platte in mini hatte ich noch und die passt genau unter die kleine Glashaube..
Jetzt habe ich mir das Werklen gespart..☺

Ich finde das sooo süüüüüß. ♥








Nun ja.. eigentlich wollte ich ja ein Weißelprojekt zeigen.. na und nu.. hier ist es!!
Könnt ihr es sehen???  ..da hinteeeen.. das Weißeee..







Moment.. ich geh mal näher ran..

Neee.. nicht die Lampe!! ..tz tzz tzzz..  Ihr könnt einen aber auch zur Weißglut bringen..!! ☺

Die Wahaaand!! 
Also die Holzwand.. eeendlich ist es vollbracht!!

Schon soooo laaange wollte ich an dieser Stelle Holzpaneele.. und nu habe ich es durchgesetzt.. das heißt, sonst stell ich ja immer alle vor vollendete Tatsachen, aber diesmal war keine Zeit!! 

Ich musste handeln (unsere Vermieter waren im Urlaub) und sprach mich aus.







Jaaahaaaa.. und was soll ich sagen..  der Cowboy war gar nicht so entzückt!! 
Wieso und warum.. und es wäre doch so auch gut und da steht doch sowieso das Sofa davor.. und .. und.. und.. 
Aaaber.. ich gebe ja niemals auf!! 

Ich hatte ja auch noch nebenbei erwähnt, dass ich noch streichen wolle.. und machte nun den Kompromiss, dies dann nicht zu tun.. 
..hauptsache die Holzwand kommt an die Wand, die mir natürlich viel wichtiger war/ist.

Darauf  half er mir sogar und sägte die Teile zu und ich hämmerte und weißelte. 
So ging es viel schneller, als allein.






Und nu findet er die Wand sogar super schön.. das wusste ich ja vorher schon..!! ☺







Aber was er noch nicht weiß... 
Streichen werde ich sowieso noch.. hehehe.. 

Das mache ich Stück für Stück!! 
Das merkt der gar nicht.. da es sich nur um einen andere Nuance handelt, der für IHN keinen Unterschied macht.. ☺☺☺ 

ABER für MICH!!
.hahahahahaha..







Ach.. hier hängt ja noch der alte Kirchenleuchter.. muss aber noch an eine Kette.. 
So unter der Decke geklemmt, sieht ja nixx aus!!  
..und würde mir die Decke total voll rußen..







Aber ich mag ihn so wie er ist.. in seinem originalen patiniertem Kleid.

Ich mag ja Kontrast und wollte auch dass es net zu weiß wird.. für den Cowboy.. der hatte sich nach der Holzwandaktion auch das erste mal beschwert!!

Es würde immer weißer.. etc.. blabla.. 







Stimmt gar nicht!! ..gell Lizzy!??

..gugg mal.. hier stehen Kerzenleuchter in Holz!!
..ach und ein Kürbis.. 
..und der ist auch nicht weiß!!






Hach.. was erzähl ich.. 
Viele von euch kennen das bestimmt auch..!??
Was ich nur immer so doof finde, dass immer erst ein Fass geöffnet werden muss und dann frau sich doch noch durchsetzt.. meist jedenfalls..  ☺

Und zum Schluss gefällt es dann auch noch.. ??!
Da sollten die Herren doch gleich den Zuspruch geben (immerhin fragen ja doch einige vorher) und könnten uns die Stress-Falten sparen.. tz tzz tzzz..

Warum einfach, wenns auch umständlich geht!?







Na.. ich bin glücklich.. 
..der Cowboy ist glücklich.. 
..weil ich glücklich bin.. 
..und nicht mehr nerve..






nu denn.. 
..ich mach mich mal vom Acker.. ich muss noch Farbe aussuchen.. lach..


Nächstes mal zeige ich euch dann das große Projekt.. das braucht noch nen Feinschliff..

Servus

Donnerstag, 25. September 2014

..ein bisschen umgeräumt..

..und ich bin noch dran!!

Hallo ihr Lieben,, 
..da bin ich mal wieder, auch wenn nur mit Blabla Deko-Bildchen.. aber besser als gar nixx!!

Gerade wieder habe ich den Pinsel zur Seite gelegt, um euch noch ein paar Zeilen zu schreiben.. denn gleich gehts noch zum Chefchen. 

Aber jede zeit wird genutzt wenn die Farbe wieder überstreichbar ist.. puh.. und dann noch die Trockenphase abgewartet, damit unsere Zizzy sich sich nicht daran verewigt.. ☺







 ..gestern bei eigentlichem Sonnenschein knipste ich noch schnell ein paar aktuelle Bildchen.. 
..und schwupps hat sich die Sonne wieder versteckt..
 ..pppffft..






..in der alten Metall-Amphore habe ich einfach einige Hortensien ihr wisst doch, die aus Vermieters Garten.. arrangiert und künstliche Beeren dazu gesteckt.. vom  D e p o t.. die haben genau die gleiche Farbe wie die Hortensien.. und sehen soooo echt auch.. 
Letztes Jahr hatte ich die in schwarz gekauft und bin immer noch begeistert. 
Also ich mache ja nur ungerne Werbung, aber wenn mich etwas begeistert, habe ich keine Skrupel.. 
Fall jemand künstliche, aber echt wirkende Blüten oder Sträucher sucht.. dann mal dort nachschauen, die haben auch einen online Shop.. die Teile sind wirklich atemberaubend..

Normalerweise mag ich überhaupt gar keine künstlichen Blumen, aber diese Beeren fallen nicht ab und versauen einem die Bude nicht und kleine Kinder oder neugiiiiierige Lizzys sind vor Vergiftungen o.ä. sicher !!






Die Schirme stehen vorm Spiegel.. kann ich angeben.. 
..denn es sind dann gleich doppelt so viele..
 ..hahah..







Ach.. für meinen Liebsten Lüster, der echt anscheinend sehr selten ist.. ich habe im ganzen Netz nur einen gefunden.. der komplett mit eckigen Kristallklunkern bestückt ist.. weil ich wissen wollte, was da unten noch für ein Behang dran kommen könnte.
Denn Löcher sind vorhanden und die hat da bestimmt niemand umsonst hineingebohrt..!??







..und wie frau und man nun unschwer erkennen kann, habe ich mich für diese Speerspitzen entschieden.. denn die haben so eine schlichte und grade art, wie der Lüster selbst.

Aber auch die mussten erstmal gefunden werden.. weil ja auch uralt.






In der Mitte fehlt jetzt noch so ne Disco-Kugel.. haha..
















Nochmal alles zusammnen.. ☺






..und die Lizzy darf natürlich auch nicht fehlen!!

Also.. nächste Woche rücke ich raus damit, was ich am Streichen bin..  
..falls ich fertig habe.. ☺






..soooooo.. und nun sach ich mal..
Tschüüüüü hüüüüüüüß




Mittwoch, 17. September 2014

DIY ..wie versprochen..

..nur eine Woche später!!!

Hallöchen ihr Lieben da draußen..  da bin ich wieder.. wie schon angekündigt. ☺

Heute gibt die herbstliche Sonne was nur das Zeugs hält.. sooooo schönes Licht.. da musste ich ein wenig wild umher knipsen.. bevor ich zu eigentlichen Postthema komme.


Schaut mal.. die Hortensie aus dem Garten (vom Vermieter) gemopst.. pffft.. ich muss die Dinger auch immer gießen.. wenn ich nicht wäre, wäre die Blütenpracht auch nicht!!
Fällt sowieso nicht auf.. sind noch soooo viele dran..








Auch habe ich schon ein paar Babyboo Kürbisschen.. wie immer von hier !!
..einfach erst mal die schon vorhandene Deko gelegt..








..hach.. ich liebe die kleinen Dingerchen..
Und übrigens.. die können nicht nur hübsch aussehen.. sondern schmecken auch prima.. 








..und Püppi ist quer durchs Wohnzimmer gewandert..







Sooooo.. und nun kommen wir zu eigentlichen Thema der Woche/des Posts schon näher.. 

Schaut her.. !!








Neeeee.. nicht da oben..!!
Weiter runter mit den Glotzerchen..
..tiiiiiefer!!








DAAAHHAAAA !!! 

 HALT !!!! STOP !!!!
Jaaa genau dort!! 
Seht ihr unsere Technik, die uns begeistert..???.. lach..

Neeee??????!!!
Könnt ihr auch nicht!!.. ist nämlich versteckt!!







Da hinter.. unter dem weißen Koffer.. 
JAAAAAA genau da!!
Wartet mal.. ich zieh das Dingens mal raus.. dann könnt ihr genauer schauen..


Schwupp!!
Da isse.. die Technik!! 
☺☺☺







Soooo.. und da ich mit dem Teil eh noch nicht so ganz fertig war und noch nicht wusste, was da genau fehlt.. habe ich mich heute mal drüber her gestürzt..
Und nun seid ihr fast live dabei.. hihi..


Schon ewig macht ich mir Gedanken, wie ich die nicht so shabby erwünschten Geräte verschwinden lassen könnte. 
Und da nun mal mein französisches Buffet schon da war und ich es bestimmt wegen solch einer Lappalie nicht hergeben würde, musste ich was aus dem Ärmel schütteln.

Und da ich ja ein ausgewachsener Kofferfan bin.. was blieb mir anderes übrig??!!

Nach langer Suche.. fand ich ihn.. in unserem Keller!! Ist das zu fassen???? 
Ich suchte jeden Flohmarkt und Trödler ab.. nach der richtigen Größe und auch der Preis musste stimmen.. Ich gebe ja kein Vermögen aus um ihn dann zu zerstören!!??

..und wo wir dann schon beim Thema sind..

ZERSTÖREN!!!


Die Teile von unten und hinten müssen heraus geschnitten werden!! 
Vorher habe ich den Deckel nicht nur verschlossen, sondern auch verklebt.. damit das Teil seine Stabilität nicht verliert.

Und dann nach belieben Farbe drauf.. also, wenn det Teilchen ein schicker ist.. dann natürlich nicht.. aber meiner war grün kariert.. gefiel mit nicht so.. aber für umsonst.. soll ich nicht meckern.. und er wurde kalkig weiß..


So siehts dann aus..







Heute habe ich mich dann endlich mal dazu entschlossen im I-net nach 
Vintage-Kofferaufklebern zu suchen und bin auch fündig geworden.

Ausgedruckt..







..mit Stempelfarbe präpariert..
..damit se schön olle aussehnen..
..und dann drauf gepappt.

FERTIG!!








Und so sieht er nun aus!!!
Die Technik ist wech und die Gina ist glücklich.. 








So finde ich ihn viel besser.. als das reine weiß.. 
Und Lizzy.. was meinst du???








Wiiiiiie???
Nix????








...pfffffft.. !!!

Na, hauptsache du hast deine Ruhe und en gemütliches Plätzchen.. !!??


Ich auch!!








Perspektive vom kuscheligen Söfchen aus..








..und  nochmal die baby boos..







Sodele.. ich werde jetzt mal fein Feierabend machen und die Füße hoch legen.. 
Gekocht ist schon und der Cowboy kann sich heute mal selbst bedienen.. 



Ich hoffe, ich konnte euch mit der Kofferverstecktechnik eine Anregung geben.. denn einen geeigneten Schrank zu finden und/oder die passenden Kröten dazu und das Amen vom Gatten.. ist doch sehr, sehr viel Arbeit.. 
..da zersäbel ich doch liebe einen Keller oder Flohmarktfund..  
☺☺☺


So.. nun wünsche ich euch noch einen wunderbaren 
FEIERABEND..

Bis denne..