Sonntag, 1. März 2015

Eierwochen..

..hallo erstma.. ☺


..ne komme gleich mit gaaanz viiielen Bildern umme Ecke..


Kennt Ihr diese Präsenteier?? ..diese tollen Pappeier, die mit süßem oder kleinen Geschenken zu Ostern gefüllt werden können??

Ich finde diese Idee mit der Eierverpackung, die im übrigen ja mehrmals verwendbar und außerdem sehr dekorativ zu passenden Osterzeit ist, sehr schön.







..aaaaaber..
..es gibt da ein Haken!!!

Welcher??
Na.. das Auge isst ja bekanntlich auch mit.. und meine Augen tun beim Anblick, der im Handel üblichen Präsenteier, immer weh.. snief..








..also ran ans Werk.. und passend Gina-Eier gelegt..
.. ääähm.. gebastelt.. 






..boharrr.. 
wasn Glück.. musst ich die nicht legen!!!








Da sind ein paar ziemlich dicke Brummer dabei.. 
Das wäre sicherlich kein schöner Moment gewesen..

nee .. nee..

uhhhaaaaa.. Kopfkinooooo.. 
☺☺☺








..einfach die bunten Teilchen in vintage Osterschönheiten verwandelt..

..uiiihh.. hier fängt es an zu müpfeln.. hihi..
Eigenloooob stiiiinkt !!








..aber mir gefallen se halt.. 
..besser als die bunten Dinger im Handel.








Aber das ist ja bekanntlich auch wieder Geschmackssache.. !!
..nicht dass sich hier jemand auf die Füße getreten fühlt.














Und schaut mal..
..was mir letzt beim Shoppen zugehoppelt ist..

Jaaa.. da hinten macht er sich es gemütlich.. aufm Sööööfchen..




























..könnt ihr es sehen??
Ist noch ein bisserl kamerascheu.. 
..und muss auch immer vor der Lizzy auf der Hut sein..







..naaaainnn.. 
Nicht der Schmetterling.. der ist sicher.. der kann doch wech flattern.. grins..




























DAAA!!!
Jetzt hab ich ihn!!

... den Osterhaaaasiiiii ...

Ich konnte den doch nicht einfach stehen.. bzw sitzen lassen.. schmunzel..














..der bewacht jetzt die Eierparade..



























..und noch mal ein kleiner Überblick..







..sooo.. 
Nun verlasse ich euch wieder und hoffe, dass ich jetzt wirklich mal regelmäßiger vorbei komme..

Jaaa.. ich weiß.. !! Das schreibe ich sooo oft.. aber diesmal habe ich mal ne Woche im Krankenhaus die Zeit tot geschlagen.. 
Oder neee.. ich bin so zusagen von der Schippe gehüppt!!
..und danach mich fein geschont.. 
Mir war einfach alles zuviel..


..wen es interessiert..

Am 08.02.2015 ca 15:30 Uhr hatte ich unbeschreibliche Schmerzen wieder mal in der, wie ich dachte, Nierengegend bekommen.. 
Das kenne ich schon.. seit einigen Wochen, aber wir tippten (eigentlich nur ich) auf Nierensteine.. und sollte beim nächsten akuten Anfall intensivst vom Internist untersucht werden.

Sehr oft.. und immer am Wochenende wann sonst litt ich kurze zeit an sehr starken Schmerzen in der Nierengegend. 
Mit Übelkeit und in periodischen Abständen.. und mega stark.
Nierensteinüblich!!

So dachte ich..

Ich muss dazu schreiben, dass ich schon seit über 20 Jähren Probleme mit meiner rechten Niere habe.. 
Andere bekommen eine Grippe oder nen Schnupfen und ich schlage gleich mit Nierenbeckenentzündungen um mich..
Also nixx neues.

Jaaa.. so bin ich!! Ich gebe mich doch nicht mit so Lapalien ab!! ..tz tzz tzzz..

Angeber.. ich!! 

Nun also.. an diesem Sonntag waren die Schmerzen so stark, dass nach ca 20 Minuten oder gefühlten 20 Stunden, mein Cowboy mich ins Auto packte und in die Notaufnahme fuhr.

Und dort blieb ich auch!! 

Die Schmerzen wurden unerträglich!! Kein Schmerzmittel half.. außer dass ich, nach dem vierten Beutel *wasweißich* der mir durch den Körper gejagt wurde, völligst *hi* war..

Aber die Schmerzen blieben!!

Nun.. ich wurde durch den CT geschoben und was fanden "wir" da!!??
Eine riesen Zyste (10cm Durchmesser) am rechten Eierstock.

Wer war das?? Wie kommt das da hin??
Unverschämtheit!! ..pfffft..!!
Wenn ich den erwische!!


Um ca 22 Uhr kam ich auf die Station.
Schmerzen immer noch unerträglich!!

Krankenhaus völlig überfüllt.. mich plagte nur die Frage: 
Warum tut das so scheiße weh???
Jaaa.. angeblich würde das Teil an den Nerven und auf die Organe drücken und ziepen und was weiß ich..

Ich dachte nur an meine beiden Schwangerschaften, die nie weh taten.. und meine Damen schon größer waren, als 10cm??!!

Pahhh!! 
Nach 2 Tagen kam ich dann unters Messer.. 
Was keiner sehen konnte und bemerkte, das Mistteil hat meinen Eierstock abdgedreht und das Organ war am absterben.. 

Naaa SUUUPER!!

So!! Jetzt wisst ihr warum ich sooo viele Eier gebastelt habe.. hahahaha..
Quatsch!! 

☺☺☺

Also.. immer regelmäßig zum Arzt gehen.. gell..

Ich schludere da jetzt nicht mehr.. Das hätte sehr böse ausgehen können und ich unter Umständen mit meinem Leben bezahlt.

Nu geht es mir wieder ganz gut und habe drei Schnitzerchen an der Plautze..  

..morgen geh ich wieder zum Chefchen, der mich schon soooooo vermisst.. hihi..

Ente Ende gut.. alles gut..

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Sonntag..
..und viiiiel Gesundheit..


Seid lieb gegrüßt..







Sonntag, 8. Februar 2015

..ein paar romantische Sonntagsgrüße..


Hallöchen Ihr Lieben..

..frohes Neues.. ☺



Wie die Zeit verfliegt..??!!!
..puuh.. ich bin richtig erschrocken, dass ich noch gar nixx dieses Jahr gepostet habe..!!
 ..uiihjuihjuih..


Und da ab und an, die Sonne vorbei scheint, habe ich mir die Zeit genommen und mir die meiner Meinung nach momentan schönsten Motive hier fest gehalten..



Ganz neue Errungenschaft, sind diese wunderschönen Straußenfedern.. noch nicht verdekoriert stehen sie auf dem Vertiko in einem alten Krug..








..und zwei uralte Damen sind eingezogen.. 
..und leisten de Cowboy und mir im Schlafgemach Gesellschaft..









..die ersten österlichen Vorboten kommen zum Vorschein..
..oder die Weihnachtsdeko wird ganz plump ausgetauscht..










..und so einige Stillleben, die ich so einfangen konnte..
OK.. fangen musste ich das Honigbärchen nun wirklich nicht, der blieb fein still sitzen und zuckt nicht mal mit der Wimper hat ja auch keine..









..hat aber dafür ne zerfledderte Nase..















..uhhh.. wieder die Federn..
..schmacht..
















Mademoiselle hat sich ein paar alte französische Spitzen um die Schultern gelegt, da es im Schlafgemach doch immer sehr kühl ist..









..meine jüngste Tochter meint ja, dass die ein wenig irre guggen würde..

hihi..








..nochmal als kleiner Überblick..







..sooo..

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisserl hübsch die Zeit vertreiben..!??
Wenn nicht, dann einfach weg klicken ☺




Ich wünsche Euch allen noch einen wundervollen Sonntag mit viiiiiel Sonnenschein.

♥-lichst
die




Mittwoch, 31. Dezember 2014

..alles hat ein Ende..


.Nur das Jahr geht, wie jedes Jahr, vorüber und das Nächste kommt..

..und wie jedes Jahr nehmen sich die meisten was neues.. was gutes.. etwas noch besseres vor.. 
Gute Vorsätze für das neue Jahr!!
 .. und meist bleibt es eh nur bei den Vorsätzen.. hihi..

*

Also ich habe keine guten oder bessere Vorsätze im Sinn.. !!
..ich will so bleiben wie ich bin.. höhö.. 

Naja.. oder eher.. ich nehme es so, wie es kommt und hoffe.. es kommt nur Gutes.. ☺
..und wenn nicht, versuche ich das Beste daraus zu machen.








..aber Euch wünsche ich allen..
Nur Gutes!!
Gesundheit und Glück.. das sollte reichen.. für das andere seid allein ihr selbst zuständig.. ☺

*

Wir bleiben wie üblich zuhause beim Hundchen (die bellt schon fleißig die einzelnen Böller an).. und sind gespannt, was Madame Lizzy so um die 00:00Uhr so von sich gibt!?

Ich werde berichten...


*

Aber nun wünsch ich Euch..

Happy New Year
Guads neis joa
A guads neis Johr
Buon Capodanno
Bonne Année
Feliz Año Nuevo
Godt Nytår!
Godt Nytt År
Gullukkig Niuw Jaar
Onnellista Uutta Vuotta
Scastny Novy Rok
Yeni Yiliniz Kutlu Olsun
S Novim Godom
Sawadee Pii Mai
Eftecheezmaenos o Kaenooryos hronos
shinnen akemashite o-medeto-gozaimasu
Szczesliwego Nowego Roku
usw..
..falls was falsch.. bitte beim Internet beschweren ☺

..bis nächstes Jahr..
ganz viele liebe Grüße






Donnerstag, 25. Dezember 2014

Heiligabend Tischdeko...

Ich hoffe doch ihr habt einen schöne zeit.. gehabt oder noch.. zusammen mit euren Lieben..
..oder nicht so geliebten ..hihi

..komm nur noch mal schnell vorbei, um ein paar Bildchen mit zu bringen, damit ihr nicht denkt, die Gina zeigt sich gar nicht mehr.. ähm.. also keine Bildäär.. meine ich.. vom Inventar.. oder Dekokrimskrams halt..
Na, ihr wisst schon, was ich meine.. nicht??!!

*

Nu denn.. dann leg ich schnell mal los, damit ihr mich auch schnell wieder los seid.. hahaha..
Denn viel ist es sowieso nicht.. ich trau mich es gar nicht zu schreiben.. 

Wir hatten KEINEN Baum!! 
..also.. 
..wir haben keinen Christbaum.. neee... eeehrlich nicht!!!

Aber dafür umso mehr Baum auf dem Tisch.. und der ist wirklich noch vom letzten Jahr.. 
Das waren riesige Mistelbüsche, die mein Cowboy von einem Gassigang mit brachte. 
Habe ich schon mal erwähnt, dass der Cowboy einen ganz kleinen Hauch, aber auch wirklich nur ganz kleinen, zur Übertreibung hat?!
Ich bat ihn, doch mal die Äuglein auf zu halten, um mir ein *Zweiglein* mit zu bringen..

Und dann stand da plötzlich ein mannshoher Busch Mistel in der Tür und sprach mit der Stimme vom Cowboy!!!!??
Das war der Knaller!!

Außer auf dem Balkon konnte ich gar keinen Platz für die Teile finden.. naja.. jetzt zieren ihre knorrigen Äste unseren Esstisch..

♥ Danke schön Schnuffi ♥







..un nun liegen se hier..
..eine Kiefer.. bzw Äste einer Kiefer mit den Resten von riesen Misteln..






Irgendwie ist die Zeit an mir nur so vorüber gerauscht und ich kam gar nicht zum Grübeln und Vorbereiten der Weihnachtsdeko, Weihnachtsessen und Tischdeko..
..musste das nehmen, was sich so anbot und in der Nähe war.. 
..also die Deko.. das Essen habe ich gerade doch noch kaufen können..
 ☺☺☺

Ach was schwätze ich.. ich kam nicht dazu über MEINE Deko nachzudenken und diese vor zubereiten!!!






Nun..
 ..und weil wir das erste mal sowieso auswärts schmausen waren, ist es auch nicht weiter schlimm gewesen..






Außer an Heiligabend waren wir im alten engsten Kreise zuhause und habe es gemütlich angehen lassen..
..und wisst ihr was??

Das hat mir richtig gefallen.. 

KEINE Hektik.. KEIN Stress!!
..boooohhaaarrrr.. das hatte ich echt noch nie!!






..selbst die unvorbereitete Tischdeko ist mir sehr gelungen finde ich.. ich war hin und wech.. so einfach, wirkt aber aber doch so festlich und dekorativ..
..und gekostet hat es eigentlich nix.. außer frau rechnet die vor vielen Jahren zugelegten ollen Baumkerzenhalter.. die nicht an dem Christbaum klemmen, da ja keiner da steht.. und die Baumkerzen, die auch schon jaaahrelang im Karton vor sich hinfristen..







..und endlich kam mal der uralte Holzflügel, 
den ich vor einiger Zeit per Zufall ergattert habe..  zum Einsatz..








..und freue ich mich über mein kleines Exemplar..








Aufgetischt habe ich Lachs mit italienischem Touch  und Kräuterbaguette..
..dazu Rucola, Strauchtomätchen mit wohlschmeckendem leichten Dressing..








..vorher wurden natürlich noch die Geschenke ausgetauscht.. ☺







..heute waren wir aus..
..legger Buffet-Essen im Restaurant meines *Schwiegersohns*..

..und was soll ich sagen schreiben.. 
..es war sauuuuleggeeerrrr...








..das war bisher mein schönstes Weihnachten..
Ohne Stress und Hektik..
☺☺☺


Morgen werde ich rein gar nixx tun.. oder ein bisserl basteln.. oder so.
Denn ich habe ja rein gesetzlich noch ganze 4 Tage frei!! juhuuuuu... ☺

So.. und nu lass ich euch wieder weiter ziehen.. wenn überhaupt noch wer da ist!??

*

Ich wünsche Euch ALLEN noch weiterhin noch schöne Feiertage.. 
..nicht so viel Stress und ohne Hektik..

Und vielen lieben Dank, dass ihr immer vorbei schaut und auch noch kommentiert, obwohl ich es gar nicht so oft schaffe, dies bei euch zu tun..
Aber ich versuche es immer nach zu holen.. versprochen!!

So.. nun aber ciao.. ciao