Mittwoch, 23. Januar 2013

vorher.. nachher Bildchen..

..heute zeige ich euch mal das wichtigste Örtchen.. ☺ ..nä..!??.. das ist doch das WICHTIGSTE..

Ich wüßte nicht, was frauundman noch dringender aufsuchen müßte??!

..nicht nur hingeeilt.. NEIN!!!!..sogar rennen habe ich die Leutz schon gesehn.. 

Ich habe noch nie gehört.. :"Ohhhhh.. ich muss mal gaaaaanz schnell in die Küche.. oder... ins Schlafzimmer..  ins Wohnzimmer.. in den Flur.. in den Keller.. auf den Dachboden.."
..und was weiß ich noch sonst wohin..!!   NEEEIIIIN!!!!
Immer ins Örtchen spurten die Leutchen..

Und vor allem.. kommen die danach sehr erleichtert wieder herraus..!!..hihi.. ☺








Da die Fliesen nur halb hoch angelegt sind/waren, hatte ich leichtes Spiel.. einfach weiße Paneele in gleicher Höhe mit Acrykleber (mein ein und alles ☺) drangeklebt..
Nur ein paar Stipser pro Brett/Paneele und frau kann es auch nach Auszug wieder enrfernen..
Oben am Abschluss ein Board runumlaufen lassen.. bei mir ist es, wegen akutem Platzmangel, sehr schmal zugeschnitten..
Aber für Kleinigkeiten reichts..
Der Rest ist dann ja reine Geschmacksache..

Ich habe rundum eine Borte von Hand in Grautönen drangepinselt.. die mir bis heute eigentlich ganz gut gefällt.. 
Ich denke, weil es einfach eine neutrale Farbe ist und da Muster passt.. zum Landhausstil.








Ein bisschen Schnickschnack.. hier und da..
...und schon kann sich das ÖRTCHEN sehen lassen.. oder!???








Leider hat das Räumchen kein Fenster.. und deswegen auch nur so miese Bilchen.. 








..jaaaaa.. und jetzt.. ja jetzt könnt ihrs sehen?!!!..
Da unten rechts!!!  ..das war es VORHER.. schööööön grün.. aber besser als da Bad.. das war so richtig olivgrün.. nur da habe ich leider keine Bilder von geknipst.. weil es einfach sooooo schrecklich war..








..und ich so heilfroh war, dass ich es renoviert bekam.
Da muss keine Linse drunter leiden.. dachte ich damals..
..SCHADE.. denke ich heute..
ES wäre seeeehr amüsant geworden.. aber es kommt ja noch viiiel besser.. lach..
Aber nicht mehr heute.. eins nach dem anderen!!!  gell!?


Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Abend..
..und sende viiiiele
♥-liche Grüßchen durch den Äther.
Gina

Kommentare:

  1. Was für eine Veränderung!!
    Hat der Vermieter das schon gesehen? :-)
    Sieht echt super aus...
    Bin gespannt auf den nächsten Post!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gina,
    nun kann ich verstehen, warum bei Euch so viele Leutchen aufs Örtchen rennen... Würde ich auch, bei solch einem WC.
    Wunderschön, alles so schön hell mit Schnickschnack, klasse.
    Hach, bin ganz verliebt.
    Und obwohl Grün ja zu meinen Lieblingsfarben gehört, gefällt mir das "Vorher"Bild überhaupt nicht - grins.
    Dir einen schönen Tag, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. morgen du liebe.....ach das stille örtchen sieht wunderschön aus.....wirst sehen fraumann.....grins bleibt nun noch länger sitzen...
    wünsch dir einen schönen tag.
    herzlichst daniela

    AntwortenLöschen
  4. Waaaaaaaaaahnsinn, die Veränderung!!!! Hier rast man doch gerne mal schnell hin :-)!
    Ich liebe ja diese Wandpaneele, aber würde das auch funktionieren, wenn die Wände nicht immer ganz plan sind so wie bei uns?????
    Ganz ganz liebe Grüße und einen schönen Donnerstag
    Domi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gina,
    wow, sag ich da nur, die Verwandlung ist echt enorm!! Mit den Panelen wirkt es viel größer und längst nicht so unruhig!
    Du machst überhaupt immer so tolle Sachen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine Veränderung! ...und soooo einfach!
    Auch wenn´s nur ein Klo ist, richtig schnuckelig schaut´s aus. ;o))
    Schönen Tag,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traum, dein stilles Örtchen!

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin ganz hin und weg!!!
    Eine fantastisch schöne Verwandlung!!!
    Unglaublich, wie unterschiedlich ein Raum aussehen kann.

    Bewundernde Grüße aus dem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  9. Oh dein stilles Örtchen sieht wunderbar aus. Kein Vergleich zu vorher. Da wird sich Frau wohl länger als üblich aufhalten ;-)
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. auf die Idee bin ich gar nicht gekommen,auch toll!
    Ich geb deinen link mal weiter an eine Leserin, die ebenfalls ihr Gk verändern möchte, ok ?

    LG
    Neike

    AntwortenLöschen
  11. ...es wirklich sehr schön geworden,
    gegen vorher...
    (ach du meine Güte...die Fliesen :O(

    ganz liebe Grüße
    schöne Restwoche

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Schööönn!!! Unglaublich was so ein bisschen Holz ausmachen kann!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen meine Liebe!!!!

    Super schöön geworden!!!!!!!!!!!!!
    Auf dein stilles Örtchen werden die Leute gern laufen,aber ich befürchte.....rauskommen werden sie nicht so schnell......außer sie haben einen Duft hinterlegt :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    Die vorher nachher Bildchen liebt *g*

    AntwortenLöschen
  14. Mein lieber Herr Gesangsverein, da hat sich ja was getan! Absolut gelungen kann ich nur sagen, ein freundliches helles Bad :-D
    Also das würde ich gern aufsuchen.
    VLG
    Viola

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn... so eine Veränderung! Sehr schön geworden. Die Bordüre gefällt mir auch! In grau ist sie ein Traum!
    Falls wir je eine Paneelwand machen freue ich mich besonders auf die Ablage! Eine tolle Idde auch die Seife in der kleinen Backform, werde ich mir merken und kopieren!
    Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Gina,
    selbst auf dem stillen Örtchen sieht es bei Euch so hübsch und weiß aus!
    Weißt du, was ich witzig finde? Ich habe mir gerade gestern überlegt, unseres auch mal zu fotografieren! Das ist allerdings nicht weiß, sondern knallig grün mit rot! Soll ich trotzdem?
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gina,
    das ist ja ein Unterschied, wie Tag und Nacht! Wunderschön ist es geworden! An diesem stillen Örtchen könnte man glatt etwas länger bleiben als nötig!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gina!
    Das ist ja absolut zauberhaft geworden! Kommen Deine Gäste überhaupt wieder da raus???? Wir haben leider kein Gästebad, was ich sehr schade finde, gerade wenn ich so ein traumhaftes wie Deines sehe!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  19. wow, das vorher-nachher bild ist ja unglaublich!!!! da kann man mal sehen was man alles zaubern kann wenn man ein händchen dafür hat! das hast du auf jedenfall!!!echt toll geworden :O)
    grüße miri

    AntwortenLöschen
  20. Wow, so ein Unterschied! Es ist einfach toll geworden!
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  21. Nice blog. I will keep visiting this website very often. I’m extremely impressed with your writing skills as well as with the layout on your blog.
    --------------------------------
    Thanh Le - HomeDesignLove.Com
    http://www.homedesignlove.com

    AntwortenLöschen
  22. Größer könnte der Unterschied zwischen vorher und nachher gar nicht ausfallen. WOW! Toll geworden. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Die Veränderung ist genial. Traumhaft schön. Schade das man darin nicht wohnen kann. Alle werden die Zeit am WC genießen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  24. ...boah, wie genial ist das denn, wunderschön die Verwandlung.
    Ich will auch soooo ein Gäste-WC haben.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Unglaublich, was für ein Unterschied, liebe Gina, das Örtchen gefällt mir sehr gut. lG Moni

    AntwortenLöschen
  26. Hej Gina,
    Ssooooo schön, ich bin ganz hin und weg. Hast du das einfach um die Spülung, Waschbecken etc. rum geklebt oder vorher ab montiert! Oooohhh vielleicht wäre das ja auch was für unser Wc
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  27. WOW!!!! Toll!!!! Da würd ich mich auch wohlfühlen!!! Du...also das mit dem Montagekleber und der Paneele...kannst da mal ne Einführung für handwerkliche Dummies und doppelteLinkshänder geben?? Das tääät mich breeeenend interessieren...!!!! Hab ein tolles WE, Dicker Knuuutsch, Biene♥

    AntwortenLöschen
  28. hallo liebe gina!
    habe gerade eben deinen blog entdeckt! richtig schön muss ich sagen :)
    und das bad hast du soo schön hinbekommen!
    mich würde es noch interessieren wie du das mit den wandpaneelen genau gemacht hast, also um das wc und das waschbecken und alles. wäre lieb wenn du das mal erklären würdest ;) habe nämlich schon so eine gewisse vorstellung, fürs bad oder eventuell für die küche ;)
    ganz liebe grüße,
    sarah

    ich werd mich jetzt erstmal hier umschauen! :)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Gina,
    klasse sieht es jetzt aus!!
    So, und ich glaub ich fahr' jetzt zum Baumarkt.
    LG
    Catherin

    AntwortenLöschen
  30. hallo gina

    da kann ich nur sagen WOW,was für ein traum.
    mich würde auch interessieren wie du das ums waschbecken gemacht hast,den wir wohnen auch zur miete und hätten da so ein gäste-wc?
    echt super klasse gemacht!!
    liebe grüße carmen

    AntwortenLöschen
  31. Unglaublich, was man alles machen kann! Ich bin begeistert!!! Das lässt mich wieder hoffen. Wir wollen nämlich ein Haus kaufen und das Wannenbad dort ist komplett in 80er Jahre kotzgrün, aber auch die Wanne, Klo und Waschbecken selbst. Iiiiiiiiiiiihihiiiiiiiiii, vielleicht kann man es so wenigstens teilweise retten. Wo hast du denn die Paneelen her und waren Sie schon so oder hast Du sie noch behandelt?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo..

      ..also die Paneele sind extra Feuchtraum-Paneele und bekommt frau (männer auch) in jedem Baumarkt..
      Und die Wanne könntet ihr mit spezieller Wannenfarbe?? streichen.. das gab es früher schon.. und gibt es bestimmt auch heute noch im Baumarkt.. oder Fachgeschäft. Einfach mal dort nachfragen.

      Ein Tröhnchen gibt es ja auch schon für 60,00EUR.. und Waschbecken sind ja auch nicht sooo teuer..
      Gugg mal im e b a y .. oder im I n s e r a t .. oder vielleicht auch streichen?

      Unser Bad hatte auch vorher dieses besagte grün und wir haben es dann einfach weiß verputzt und im Duschbereich drübergefließt.. geht ganz easy..☺

      Liebe Grüße
      Gina

      Löschen
  32. Hallo Gina,

    dein stilles Örtchen ist wunderschön geworden :)

    Bei uns ist es fast genauso nur orange und du hast mich toll inspiriert :)

    Magst du mir verraten, wie du das umlaufende Bord befestigt hast?

    Liebe Grüße
    Stina

    AntwortenLöschen
  33. Super toll gemacht, Gina!
    Und wenn Du es auf Deinem Blog erklärst,
    klingt es auch ziemlich leicht!
    Ja, selbst ist die Frau ;-) KLASSE!

    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Gina,

    unser Gäste WC ist jetzt auch fertig und ich möchte dir ein großes Danke für die tolle Inspiration und zwei Links zu unserem Blog da lassen :)

    http://jens-und-stinas-haus.blogspot.de/2013/03/fertig-gaste-wc.html

    http://jens-und-stinas-haus.blogspot.de/2013/03/vorhernachher-gaste-wc.html

    Danke :)

    AntwortenLöschen
  35. Na das kann sich doch wirklich sehen lassen!! Ich mag diesen Landhausstil auch sehr gerne und die Wandpaneele passen wirklich ganz hervorragend dazu :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Gina, Deine Umgestaltung hat mich so begeistert, dass sogar mein Mann (Shabby Hasser) zugeben musste, dass das großartige Arbeit war.
    Wir haben nun ein kleines Häuschen geerbt und müssen unser Gäste-WC ebenfalls umgestalten. Deswegen eine Frage: können die Paneele wirklich direkt auf die alten Fliesen geklebt werden, oder muss hier zunächst eine kleine Holzunterkonstruktion zur Hinterlüftung angebracht werden? (Schimmel?) Und wie habt ihr das umlaufende Ablagebrett befestigt?
    Wäre lieb, wenn Du mir schreiben könntest, denn ich würde gerne bald loslegen.

    Liebe Dank und noch mal Kompliment für diese Umgestaltung,

    Suse Müller

    AntwortenLöschen
  37. Ich hab deinen blog eben erst entdeckt und bin ganz verliebt in dein stilles Örtchen. genauso stell ich mir unser Bad vor. Danke fürs zeigen :-)
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deinen Kommentar..