Donnerstag, 16. Juni 2016

Kontrast und versteckter TV

Hallöööööchen.. 
...huhuuuuuuu...
Ich bins mal wieder.. 

JAAAAAAAHAAAAA,,, ICH !! 
☺☺☺

Nachdem ich hier fast abgeblubbert bin..!!

..jooooo.. unser Keller und Garage (unterm Haus) ist abgesoffen.. Ein Tag Urlaub und viiiiel körperlicher Einsatz (was frau & mann alles so im Keller und Garage hat... seuuuufzzz..) und Muskelkater am nächsten Tag inkl Rückenschmerzen.. lächel.. ist der Keller dann blitzeblank.. aber müffeln tuts jetzt sehr streng.. 
..jaaa richtig morbide oder marode.. 
..oder einfach nur muffig.. 
..puhh.. immer noch.. bis ins Treppenhaus.
Bääähh.. 
Im Winter hatte ich so ne Rolle (Zugluftwurst oder wie frau sowas nennt) an der Eingangstür liegen.. jop.. 
..jetzt ist es ne Gruchststoppwurst.. hahahaha..

Und ich bibbere jeden Tag mehrmals (wenn es mal wieder aus Eimern auf die Erde nieder prasselt), dass sich das nicht nochmal wiederholt..
Keller muss frau doch nur einmal im Jahr sortieren und polieren???!! ..oder..??


*

Sooo.. aber nun zu eigentlichen Thema !!

Ich habe auch was mitgebracht!! 
..neee nicht aus dem Keller.. 
..auch nicht das Schlafzimmer, aber auch seeehr..
..KONTRASTREICH..

..und fast wie Ostern..
Da hat sich doch noch was versteckt!!






..hmmm...
???
Dann fangt doch mal an zu suchen..

Also erst mal habe ich das Weiß unter viel Schwarz versteckt..
Denn dieses Teil ??? wie nennt frau sowas.. Kredenz ?? ..musste dran glauben.. 

In weiß war es mir einfach zu rüscheltüschel.. chichi oder einfach nicht mehr so passend... da ich mich schon von den Esszimmer-Stühlen getrennt hatte, passte es jetzt so gar nicht mehr zum Rest und ich wollte es schon hinterher schicken..
AAABEEER.. dann gab ich ihm doch noch mal eine Chance.. und versuchte es mit etwas Makeup.. ..für den gaaaanz dunklen Teint
..und sach nochmal einer, weiß wäre schwierig zu streichen..!!
NEEEEEE.. NEE !!!
Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich drüber gestrichen habe und immer wieder blinzelte irgendwo was weißes raus..
Aber jetzt habe fertig!!

TADAAAAAAA.. !!!







Und was sehe ich wieder auf den Bildern???
Die Füße sind noch weiß... ☺☺☺

Das passiert mir nicht zum ersten mal..
Ich lerne anscheinend doch nixx mehr dazu??!! grüüüübel.. deeeenk..
..hmmmmm...

Oder doch.. deswegen habe ich mir doch die alte Schul-Lehrkarte aufgehängt!!
Genau DIE war groß genug, um das zu verstecken, was versteckt werden musste!!
..hihihihihi..

..und ein bisschen was echtes Grünes drunter..







Boharrr.. war das ein Akt, bis ich was gefunden habe, an dem ich das Ganze aufhängen konnte.. 
Ich hätte sooo gerne was altes gehabt, aber alles war distanzmäßig zu kurz.. 
..oder der Gerät .. hups..☺☺☺
.. einfach zu dick.. 
..lach..

Also habe ich mich für das schlichteste entschieden, was ich bekommen konnte.

Und so schauts aus:






..ein bisserl Beton-Deko.. 
Die Anfangsbuchstaben vom Cowboy und meinereiner.








..und ich mag das Schwarz mit Glanz echt seeeehr gerne.

Hätte ich nie gedacht.. hmmm..








..bei dem Wetter immer ein Schirmchen dabei..




















ZUPP !!
..geht der Vorhang.. ähm.. das Rollo auf..

Zum Festklemmen der Zugkordeln habe ich ein Teil von einer Tannenbaum-Kerzenklemme genommen und als Gegengewicht ein alter Kristallklunker..

Eben alles vintage bei mir und fast nix kommt in den Müll !!
Vielleicht bin ich doch ein Messi ??? 

..japp..der Keller hat mir dies bestätigt.. seufzzz..

Ach was!!! 
Schlimmer geht immer..







GEFUNDEN !!
..der Gerät..






..und Lizz..
Wie gefällt es dir???






...hmmmmmm...
*Gib mir einfach ein Leckerli.. das gefällt mir am besten*
☺☺☺






..und so sah es mal aus..

...erst weiß...








..und dann abgeshrabbelt..

..und beides gefiel mir nicht..







..sodele..
Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig bei Laune halten.. ??! 
Trotz des schlechten Wetters..
☺☺☺

Mal schaun, ob ich es beim nächsten mal schaffe, das Schlummerzimmer zu zeigen..
..wir werden es erfahren.. wenn ich bis dahin nicht noch weggespült werde.. räupser..

Ich wünsch Euch was..
Auf alle Fälle KEIN HOCHWASSER oder Wasser, Schlamm und Dreck wohin es nicht gehört..

NUR
..super ☼-schein
und allerliebste Grüße






Kommentare:

  1. Liebe Gina!
    Eine geniale Idee mit dem Rollo! Mir hat auch Deine Idee mit dem "zerschnittenen" Koffer zum Verstecken der DVD- oder wars der Videorecorder super gefallen!
    Auch die neuen Farben finde ich sehr schön.
    Wie Esszimmerstühle weg??? Was dafür? Schwarze?
    Das mit dem Keller voll Wasser hatte ich bei dem Pfingsthochwasser! Der Geruch hing auch noch lange in den Straßen... vom Keller ganz zu schweigen! Aber so schnell hab ich noch nie was wegschmeissen können, obwohl das Herz teilweise geblutet hat! All die "Schätze"... tja aber das ging dann gezwungenermaßen ratzfatz. Aber beim Umzug war dann schon weniger! Man muss das positive sehen!
    Herzliche Grüße und hoffentlich kein neues Unwetter bzw Wassermassen vom Himmel! Bei mir steht nämlich och schon wieder etwas Wasser im Keller!
    Andrea v. AnBo'sCastle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Andrea, schön, dass es dir gefällt.
      Der zerschnittene Koffer war mir zu weiß und jetzt beherbert der große braune Koffer im unteren Fach die Technik. Also Ein Koffer hat immer nich diesen Job.. eben nur ein anderer..
      Ja, den Gestank haben wir nach jetzt vier Wochen immer noch, leider nicht nur im Keller.. die Brise füllt das ganze Treppenhaus.aus Und bei diesem herrlich klebrigen Wetter, kann das gar nicht richtg abtrocknen.. puh..
      Bei uns ist eigentlich nichts weiter zu schaden gekommen, da ich immer vorsorglich alles hochbocke und oder ich gar nixx besonderes dort,im Keller, gelagert habe, da es eigentlich das ganze Jahr über nicht angenehm schnupprt da unten 😀
      Wollen wir mal hoffen, dass der Soomer noch kommt und die Sonne sich bald mal traut unsere Seelen zu erleuchten..
      ..bis zu nächsten mal..
      Viele liebe Grüße
      Gina

      Löschen
  2. Geniale Idee!!!!! Flati hinterm Rollo zu verstecken!!!!!
    Du ganz ehrlich? Das Tisch oder der Kommode sieht in Schwarz um einiges besser aus....sag ich!!!!....die jetzt niht so auf schwarze Möbel steht....aber mit dem Weiß und abgeschrabbelt war es doch sehr unruhig.....FAZIT.....PERFEKT!!!!!!

    Drückerle!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe..
      ..jaaaa, erst war das Teil ja braun, aber wieder ein anderes braun als der gorße Schrank und dann direkt nebeneinander.. also musste weiß drauf, aber das war mir schon immer zuuuuu tüddelig.. da dacht ich, versuche ich mal rischdisch shabby, aber das gefiel mir überhaupt nicht. Letzte Chance in schwarz 😀😀😀
      Nun gefällt es mir, aber wer weiss, wie laaaaangeeee... griiiiiins..
      Drückerle zurück..

      Löschen
  3. Liebe Gina,
    super schön, alles zusammen:
    das Tegal in schwarz - sehr edel, die grünen Gläser,
    die Lehrtafel (Woher?) ? alles üast für mich perfekt zusammen.
    Farbe, aber sehr harmonisch.
    Viel Freude damit, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana..
      ..vielen lieben Dank und schön, dass es dir gefällt. Mir gefallen die grünlichen Flaschen auch so gut, vor allem, weil es unterschiedliche Nuancen sind und natürlich ganz alte mit Patina.
      Die Rolltafel habe ich vom Trödler.. ist auch echt antik von Ca 1940
      Jap.. ich finde auch, dass es zusammen gut passt, der moderne Kasten mit dem *jetzt*edlen schwarzem Board. Aber wer weiss, wie lange... mir muss nur DAS etwas in die Hände fallen, dann könnte sich das Bild nochmal ändern.. 😀
      Viele liebe Grüße

      Löschen
  4. Flatscreen hier und wechhhh, wie schön! So etwas Ähnliches schwebt uns auch vor. Am liebsten nur noch Leinwand und Beamer... aber da muss ich mich erst mal schlau machen als Technik-Depp.
    Über das "rüscheltüschel" habe ich herzhaft gelacht, liebe Gina, überhaupt so herrlich geschrieben. Weniger herrlich, dass ihr "abgesoffen" seid. So einen SCH... braucht echt kein Mensch.
    Deine Sodaflaschis und die Kombi der Farben finde ich sehr sehr edel, das Teil in weiß sah irgendwie aus, als WOLLE es anders sein.
    Hab es stolz und herrlich (und TROCKEN), alles Liebe, Deine Méa :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Mea..
      ..jaaahaaaaaa... wie von Zauberhand (an der Kordel) 😀😀😀
      Ich hatte noch eine andere Option, aber das Rollbild gefiel mir soooo gut und passt zu mir. Da war dann die Entscheidung gefallen.
      An einen Beamer hatte ich auch schon vor Jahren gedacht, aber das klappt mit den Anschlüssen und der Sitzgelegenheit.. Position des Beamers auf der gegenüber liegenden Wand oder sonst wo.. der dann ja auch wieder 'getarnt' werden müsste...

      Ich bin gespannt und hoffe die Lösung eurer seits bald zu erfahren..

      Ach.. übrigends.. du flutschst hier bei mir immer durch das Dashboard.. nie sehe ich deine neusten Posts.. Ist miir letzt aufgefallen, als ich dich auf einen anderen Blog entdeckt habe.. aber diesmal hat es geklappt und der Kommi bei mir hier auch, nun bin ich gespannt, ob es auch bei dir im Blog funzt..
      Werde ich noch testen gehen.. hihi..

      Bis denne..
      ..die Gina

      Löschen
  5. Muss noch mal einen Kommi dalassen, denn mein Sohn hat gerade beinahe der Schlag getroffen, als er Hundi sah: "D-D-Daaaaas, also das ist, ein Hobbit-Hund!" Er miente, wenn es unseren Hobbit (unser Puschel-Kater) als Hund gäbe, sähe er so aus und würde exakt so zauberhaft gucken.
    Also, Nathanael (Sohn) ist sehr verliebt in Dein Hundi - ist ja auch kein Wunder!
    So, nu aber, einen lieben Drücker noch und schwupps bin ich wieder weg ;))

    AntwortenLöschen
  6. Wow Gina, das ist echt genial gelöst und sieht zudem noch super aus!!!
    Mir gefällt Dein Möbli in schwarz auch besser..hat was ♥
    Alles super aufeinander abgestimmt..wunderschön ♥
    ganz liebe Grüße aus dem Vertraeumten Stadthaus
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir liebe Bianca..
      Irgendwie sind meine Kommis nicht hier geblieben.. ??!!
      ♥-liche Grüße
      Gina

      Löschen
  7. Tolle Idee, Gina! Flachbild hinterm Rollbild zu verstecken - Leinwand vor der Leinwand - das unbewegte vor dem bewegten Bild - das hat was! Und die schwarze Konsole erdet nun das Ganze und gibt ihm einen Rahmen. Hervorragend gelöst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... das hört frau doch gerne 😀
      Viele Grüße
      Gina

      Löschen
  8. Hallo Gina, das mit dem Wasser im Haus tut mir echt leid für Euch und ich hoffe, daß es Euch nicht nochmals treffen wird
    Die Konsole, finde ich, passt in schwarz viel besser. Schwarz ist eben das neue Weiß …
    Es ist irgendwie stimmiger zu den anderen Teilchen in schwarz und „dunkel“ und das mit dem Rollbild ist ja mal 'ne tolle Idee. Bei uns steht die olle Flimmerkiste halt übers Eck, da is es mit dem Verstecken echt nicht einfach, vor allem direkt neben einer Tür, da wäre ein Eckschrank auch viel zu wuchtig .. aber es gibt Schlimmeres.
    Liebe Grüße von Corina aus dem Schwabenland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Corina..
      ..schwarz ist das neue weiß.. ☺☺☺ sehr gut ausgedrückt..

      Ich bin ja schon immer eine Schwarz-Liebhaberin gewesen und meine ersten Möbel waren auch matt-schwarz und hätten die nicht einige zeit hier im muffigen Keller gestanden, würden die noch leben... seufzzzz..

      Ich habe mich mal vorsichtig dran gewagt und bin sehr überrascht, wie gut es mir gefällt. Merkwürdigerweise kann ich das nicht von der besseren Hälfte behaupten.. der mag es nicht so doll.
      Da kommt frau doch aus dem Staunen nicht mehr raus.. lach.. erst mosert er immer wegen der Weiß-Streicherei rum und nun so.. tzz tzzz tzzzz..

      Wie frau es macht, sie macht es falsch.. grrrrr.. ☺☺☺

      Ach weißte, ich hatte vorher son ollen dicken TV und auch für den ist mir was eingefallen.. es gibt immer eine Lösung, sie muss nur gefunden werden.. hihihi..
      Und dabei wünsche ich dir viel Erfolg.

      ♥-liche Grüße
      Gina

      Löschen
  9. Hallo Gina,
    tolle Idee den Fernseher zu verstecken. Ich schwarz finde ich deinen Schrank auch sehr schön. Super finde ich die Soda Flaschen...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke..
      vielen Dank. Jaa.. ich liebe diese alten Sodaflaschen..
      ♥-liche Grüße
      Gina

      Löschen
  10. ist das eine geniale Idee - eine Schulkarte als Rollo für den TV - sowas hab ich noch nie gesehen. Das ist der Hammer!
    Auch insgesamt sieht das richtig toll aus! Ich glaub, ich würde jetzt den ganzen Tag davor sitzen und mit das schöne "Gesamte" anschuen.
    Liebe Grüße, Jacqui

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gina,
    ich bin total überrascht, aber ich muss zugeben, die Kommode schaut in schwarz wirklich besser aus als in weiß. Toll gemacht. Den Fernseher hinter dieser tollen Wandkarte zu verstecken ist genial.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hej Süße.....noch geht es ohne Brille besser als mit.....aber wer weiß wie lange noch ....zu schaffen machen mir eher meine Hände *g*
    Es ist schon ziemlich mühsam, aber macht auch eine Menge Spaß!

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deinen Kommentar..