Dienstag, 10. Dezember 2013

DIY ..Baumbehang.. kleine Trommeln..

..naaaaaa.. da bin ich ja schon wieder!!!

Joharrrr... da ich dank Lizzy jetzt wieder täglich eine Mittagspause einlege.. weil ich ja das HEIßE Hündchen nicht mit zu unseren Deckhengsten Betriebswauzis nicht mitnehmen kann.. tz tzz..
Ach.. und sie mag auch seeeehr gerne Mitarbeiter auffressen... jaaaaa.. da hat sie so ihre Macken... ist ja nicht umsont ständig in TH gewandert.. seufz..
Also da steckt noch massig Arbeit drin!!


Apropos Arbeit!!!!  ... also eigentlich ists ja nur ne kleine Bastelei...

Mir gefielen ja diese putzigen Trommelchen so sehr, dass ich mich fluxx enschied mir noch welche zusammenzubosseln..  und das geht sooooo einfach und ist auch supischnell erledigt...  auch schön mit Kidis zu basteln..







Alsooooo... dieverses aus dem Hausgebrauch..
Bänder.. ob glitzernd oder nur ne Kordel.. alte Borten..o.ä.
Papier.. bunt oder weiß.. Packpapier.. alles reine Geschmacksache... kann auch bemalt werden.. oder in gülden oder silbern.. wie frau es möchte oder was so greifbar ist.

Eine Toipapierrolle.. oder Küchenrolle.. ein scharfes Messer.. oder besser ein Säge- oder Brotmesser mit feinen Zähnchen..
Kleber.. oder Heißklebepistole..







die Küchenrolle oder Toipapierrolle.. in gleich große Teile makieren und vorsichtig durchschneiden..








..mit der Rolle als Schablone die Trommelfelle anzeichen und mit Abstand ausschneiden.. dann in Sonnenform oder ganz einfach rundum bis zur Makierung einschneiden..







Die eingeschnittenen Bereiche mit Kleber einstreichen und um die Öffnung der Rolle kleben..
Auf der anderen Seite genauso..













Dann das Material für die Banderole auswählen und an die Höhe der Trommel anpassen.. dann zuschneiden.. und um die Trommel kleben..





..nun nur noch die Verzierung..

Je nach Geschmack die auserwählten Borten an den Rändern ankleben..






..und den Aufhänger mit Hilfe eines Knopfes an die Trommel kleben..

FERTIG!!!

















also ich finde diese Teilchen ganz niedlich.. und wer meint, dass es schon zu spät wäre.. der irrt sich..!!!

Es ist NIE zu spät!!.. gell.. !??   und nächstes Jahr freut sich dann wieder ein Bäumchen drüber.. ☺



Sodele... ich wünsch euch viel Spass beim Basteln..
Dicker KNOOOOOOTSCHIE
Gina

Kommentare:

  1. Hihi.....hab ich letztes Jahr fabriziert :o)

    Geht wirklich sehr easy!!!!

    Fetten Knutscher
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Seh ich genauso.....aber manche fühlen sich dann auf den Schlips getreten.....also frag ich lieber :o)
    Hätte ich ein größeres Hirn würden mir solche Ideen ja selber kommen....aber naja.....man kann nicht alles haben .....dafür hab ich ein großes Fenster ....lach...

    Grüßli
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine suppppper geniale Idee!!!!!!!!!!!!!!!!! Aber noch besser ist das, worauf Lissy mich gebracht hat: sie MUSS mich ins Büro begleiten, muaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahahaha. Ich hätte hier so einige verdammte Leckerbissen für sie ;-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. eine absolut zauberhafte idee!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  5. soooo süüüß: DES KANN MAH ECHT MIT DE klona MACHA... MEI DES MACH I NO WENN i dazua KOMM und wenn NIT.. NÄCHSTES JAHR GAAAAANZ SICHER;;; bussale BIS bald::: BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina,
    das ist ja eine tolle Anleitung. Nein zu spät ist es dafür nie, bis Weihnachten haben wir ja schließlich noch 14 Tage. :-)) Toll, ich glaube ich muss da morgen mal was anfertigen. Grins.
    Danke.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. klasse die Notenbaumdeko, eine sehr schöne Idee , sieht kompliziert aus, und ist doch so simple;-)
    Eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße Domi

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deinen Kommentar..