Donnerstag, 22. August 2013

Recycling..

..ist doch was feines!!!



Hallo liebe Mahädels.. und Juhungens..
..schaut mal.. was ich ich euch mitgebracht habeeeeee.. ☺


Ich war fleißig am Recyceln und wollte euch mal zeigen, was sich im Hause GINA immer so ansammelt und dann verwertet wird..


Aus leeren Flaschen zaubere ich unheimlich gerne diese schicken Dekoteilchen.. also ICH finde sie ganz schick.. und immer wieder werden die Teilchen sooooo verschieden....

Wie lange wollte ich schon diese alten Flacons wegtun.. aber mein Messi-♥ brachte es nie fertig!!


Wofür kaufe ich mir denn sonst immer diese teure Kreidefarbe..!!?? Hääää!??














..oder die Twins hier.. sind die net entzückend?!!


Das waren zwei kleine Flaschen, in denen diese Duftstäbe aus Holz stehen.. und als Flacon-Deckel durften zwei nicht mehr leuchten wollende Kerzenglühbirnen herhalten.. hihi..


















Ein bisschen altes Notenpapier hier und da..









....Kordel.. und olle Knöppe...









Leinen.. Mehlsäcke .. Spitzen und andere Kleinigkeiten, die der Haushalt so dannundwann mal abwirft.. und GINA nicht wegwirft... kommen nun zum Einsatz..









Diese Petroliumlämpchen wollte ich schon ... geschätzte 1.000.000.000.000.000 und mehr in den Müll werfen... tztztzzzz...

Jetzt erstrahlt es im neuen Kleidchen... soooo sweet..








..irgenwann werde ich noch zum Alki.. hicks..










Aber diese alten Kristall-Flacons... (mein Vater(85)... hält mich bestimmt wieder für bekloppt!!!).. sind meine Favoriten... ♥







Seht ihr... Nicht immer gleich alles in den Müll... immer mal erst überlegen, was frau damit noch anfangen könnte.. oder!??

In den Müll kanns ja dann immer noch... hahahahaha... aber schööööön in shabby und weiß... kicher..


So.. das wars es heuteeeee mit Gina's Bastel- und Aufklärungsstundeeeee.... ☺




Ich wünsche Euch ALLEN noch einen wunderbaren und entspannten FEIERABEND..

XOXO
Gina


..wer Interesse hat darf gerne HIER mal stöbern gehen.. ☺

Kommentare:

  1. Liebe Gina,
    genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wunderschön, und auch ich mag besonders gern Deinen persönlichen Favoriten :-))
    Kann man die kaufen????
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden, liebe Gina! Man darf wirklich nichts wegschmeissen... GLG, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. wahnsinn...unglaublich schön,ich bin hin und weg.was für eine schöne idee...liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gina,

    super, traumhafte Dekoidee, die Flaschen und Flacons sehen toll aus.....

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gina,
    deine Flaschen sind wunderhübsch geworden und sooo schön shabby! Ich auch immer nix wegwerfen :)
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oooo Gina,
    darf ich Dir auch mal meinen Müll zum Aufhübschen vorbeibringen? ... Wo nimmst Du nur die tollen Ideen her? Das ist ja der Oberhammer!!!
    Liebe Grüße
    die schwer beeindruckte
    Ivi

    AntwortenLöschen
  7. Wow...sind die toll geworden! Hätte ich nie gedacht, dass aus alten Flaschen so etwas schönes wird. Die Idee mit den Glühbirnen ist genial!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. WAAAAHNSINN WAS DU DA ALLES GMACHT HASCH:::: MIT SOOO VOI liebe,,,, und sooo scheeene DETAILS--- HACH:::: GANZ valiept----BUSSAL AUS Tirol::: birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gina,
    was für super Ideen du hast,ich bin begeistert.Deine tollen Stücke sind wirklich traumhaft schön geworden.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gina,
    du bist echt der Hammer! Wie kommt man denn bitte auf solche Ideen? Eine Glühbirne als Flacon-Deckel! Wie cool!
    Deine aufgehübschten Schätze sind allesamt wunderschön! So muss Müll aussehen ;-))
    Viele liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. GENIAL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Du gehörst auch zu den Wenigen, die aus Müll noch was rausholen :o)
    Finde ich voll super......shabby Recycling sozusagen *g*

    Auf die Idee.....Glühlampen als Stöpsel zu nehmen.....das fällt nicht mal mir ein und ich hab viel Blödsinn im Kopf.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Idee! Und dann noch sooooo schön umgesetzt! :-D

    AntwortenLöschen
  13. boaaah, sind die schöööön!!! Ich bin begeistert!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  14. Also das ist großartig. Ich hab genauso wie Du echte Probleme, diese Flaschen zu entsorgen.... vor allem die mit den Duftstäbchen..... aber jetzt weiss ich was ich damit mache. Der Knaller sind die Glühlampen, ich hau mich inne Ecke. Ich "shabby-recycle" ja auch schon so einiges, aber dat iss der HAMMA!
    Viele Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen
  15. WOW......da haste ja feine Teilchen gezaubert, liebe Gina......ich wünsche dir gaaaaanz viel Freude damit und lasse ganz liebe Grüßkes hier, Anna!

    AntwortenLöschen
  16. mannomann GINA!!!!!!
    Da haste aber wieder ganze Arbeit geleistet! Es sieht alles so toll aus, aber mach doch mal ein Foto wärend dem Bastelwahn, tät mich ect mal interessieren, wie dein organisiertes Caos aussieht ;-)
    Drücker
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hey Gina,
    ich liebe deinen Blog! Der ist soooo wunderbar. Du hast klasse Ideen und einen tollen Stil der mir super gefällt. Mach weiter so :D

    Liebe Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Ojh je, ich fürchte du hast mich gerade ganz fürchterlich inspiriert ... einfach fabelhaft, umwerfend, wunder-wundervoll!!!
    Liebste Grüsse, und bitte nix mehr wegwerfen hörst du? Elke

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe gerade Deinen Blog entdeckt - boah, da steckt aber ganz schön Inpiration drin! Aber bei diesem post sind mir fast die Tränen gekommen (o.k. ein bisschen teatralisch jetzt) als ich Deine Petroleum-Lampe gesehen habe. Ich hatte auch so eine, erst letztens im Sommer bei meinem Treppenhaus-make-over gepostet. Kurz danach ist dieses uralt-Erbteil abgestürzt und das Glas (bestimmt 100 Jahre alt - heul) in tausend Stücke zerfetzt. Was hab' ich geheult und mich geärgert über mich. Vor lauter Ärger und Tränwn in den Augen hab' ich mich mit einer Scherbe auch noch ganz tief in den Daumen geschnitten - so als letztes Andenken, oder so. Und jetzt bin ich auf der Suche nach so einem Glas. Kommst du vielleicht an solche raren Teilchen irgendwie dran?

    Und jetzt hänge ich mich noch weiter in Deinen Blog rein.

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  20. Hallo
    Deine Ideen sind genial, vor allem die Glühbirnen. Wunderschöne Flaschen hast du gezaubert. Ich möchte das unbedingt ausprobieren, aber wo bekommt man Kreidefarbe ? Übrigens dein Blog ist wunderschon und total inspirierend.
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für deinen Kommentar..